ok-publishing
„Die Eloquenz des Kinos entsteht im Schneideraum“, meint Orsen Wells

Die immer breitere Digitalisierung von journalistischen Inhalten erhöht den Aufwand für die Berichterstattung. Nicht nur Bild und Video gehören prinzipiell zu einem redaktionellen Beitrag. Die HTML-korrekte und Keyword-optimierte Aufbereitung im Content Management System gehört ebenso dazu, wie das Monitoring und die Vermarktung auf Social Media. Neben diesen Kenntnissen erfordert ein professionelles Ergebnis die passende Ausrüstung. Daher arbeitet ich seit Jahren mit mehreren Kameras, die je nach Einsatzgebiet ihre Vorzüge haben.

Sony F65 Cinealta
Die Sony F65 eröffnet dem Journalisten den Gestaltungsspielraum eines professionellen Kameramanns. Es sind nicht nur die technischen Rahmenbedingungen, wie 8k-Sensor, 14 Blendenstufen und eingebaute ND-Filter. Mich begeistern vor allem die Farben, der riesige Farbraum, das S-Log3 und die Möglichkeiten beim Color Grading. Die F65 hat den größten Farbraum Ich benutze es für Film- und TV-Produktionen.

Sony F65 Cinealta mit RAW-Recorder und Kompendium

Blackmagic Ursa
Die große Ursa von Blackmagic Design erinnert hinsichtlich Robustheit, Design – aber auch beim Gewicht – an einen Hummer H1. Ungeachtet dessen macht sie atemberaubende 4k-Aufnahmen in RAW und Apple ProRes. Der Workflow mit DaVinci Resolve ist erprobt, fast spielerisch. Gepaart mit einer Blackmagic 4k Production Camera nutze ich sie vor allem für Interviews. So lassen sich Umschnitte ohne große Farbanpassungen schnell realisieren.

Blackmagic Design Ursa mit Cine-Optik von Schneider-Kreuznach

Panasonic AG-HPX 171 E
Panasonics AG-HPX 171 E ist ein Henkelmann, der sich hervorragend für die aktuelle Berichterstattung eignet. Er ist klein, leicht und handlich. Alles dran, alles drin. Die Aufzeichnung in HD reicht für die meisten Zwecke nach wie vor vollkommen aus. Ich schätze an ihr die eingebauten Messgeräte und das intuitive Handling.

Panasonic AG-HPX 171 E mit zusätzlichem Richtmikrofon
Heftvorschau auf automation 04/2019
Vorstellen der Volleyballmannschaft der Herren 1 des ASV Dachau
Video zur Unterstützung der Crowdfunding-Kampagne „Volleyball für eine ganze Stadt“ des ASV Dachau.
Motivationsvideo für die Aquaballer des SV Dachau 1925
Ein Ostergruß von ok-publishing